2006-02-12

Unverzichtbar: IMDb

Dies ist der Start einer neuen Reihe: Unverzichtbar.
Es gibt einige Dinge, die ich kaum noch aus meinem Alltag wegdenken kann. Unverzichtbar ist dafür zwar etwas übertrieben, aber ein schöner Titel.

Ich beginne mit der Internet Movie Database (IMDb.com). IMDb hat für alle Filme alle Angaben zu Cast und Crew, die Namen kann man natürlich anklicken und dann sehen, was die Leute ansonsten noch so gemacht haben. Neben Zusammenfassungen, Zitaten u.v.m. gibt es auch nette Hintergrundinfos (trivia) und eine Auflistung von Fehlern im Film (goofs). Als angemeldeter Benutzer kann man die Filme auch bewerten. Aus diesen Bewertungen wird dann der Durchschnitt berechnet und mit einer komplizierten Formel auch eine Top 250-Liste. Diese Bewertungen sind für mich Maßstab. Wenn ich nicht weiß, ob ich einen Film gucken will, schaue ich auf die Bewertung und entscheide dann. Es ist wirklich selten, dass ich Filme extrem anders bewerten würde.

Technorati Tags:

1 Kommentare:

Am 2/12/2006 03:13:00 nachm. schrieb Blogger tobi

Ja, der imdb würde ich auch das Prädikat "wertvoll" verleihen!
Wenn man bei einem Film meint "Moment, den Schauspieler kenn ich doch.", dann muss man nicht stundenlang überlegen, sondern einfach den Browser öffnen und nachschauen, wo er sonst noch dabei war.
Auf jeden Fall eine geniale Idee! (nicht nur die imdb, sondern auch deine "unverzichtbar"-Kategorie ;) )

 

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home