2006-05-03

Kostenlos telefonieren

Nachdem keiner mehr bei diesen ganzen Sparvoips, voipbusters und anderen Voips von betamax durchblickt, mit denen man kostenlos ins Festnetz telefonieren kann, gibt es jetzt die Möglichkeit mit goyellow.de auf deutsche Festnetz-Telefone kostenlos anzurufen.
Das funktioniert so: Man sucht nach einer Telefonnummer (das ganze sollen eigentlich die neuen Gelben Seiten sein), klickt auf "kostenlos anrufen", gibt die eigene Telefonnummer an und schon klingelt das eigene Telefon. Man hört eine Ansage von goyellow und, während man verbunden wird und es bei dem Angerufenen klingelt, hört man Wartemusik. Danach kann man 15 Minuten telefonieren.
Komischerweise funktioniert dieser Service nicht mehr spät abends. Ansonsten funktioniert das sehr gut und sie versprechen auch die Telefonnummern nicht für Werbezwecke zu nutzen...

Technorati Tags:

3 Kommentare:

Am 5/04/2006 01:59:00 nachm. schrieb Anonymous Anonym

das hat doch der philipp in seinem blog schon mal geschrieben ;-)

 
Am 5/04/2006 07:01:00 nachm. schrieb Anonymous Udo

Brutaloblog

Alter
Alter, du brauchst dem Hufi nicht sagen wo er seine Sachen geklaut hat, das weiß er schon selbst, du Latte.
Solltest du hier nochmal son Blogmist bauen, gibts was auf die Schnauz.
Blog und Basta

 
Am 5/04/2006 08:10:00 nachm. schrieb Anonymous Anonym

Lieber Udo,
Entschuldige bitte dass ich im Hufis blog das geschrieben habe... was dich gar nicht angeht ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home