2005-12-18

Daniel Benjamin

Eine Stunde brauchten wir für die 40km von Falkenberg nach Sachsenhausen, da irgendwie nicht unwesentlich Schnee und Eis auf der Straße war. In Falkenberg ist anorak21, dort spielte heute Daniel Benjamin ein sehr schönes Konzert zusammen mit seiner Frau (also ohne Band). Letztes Jahr haben wir in Korbach ein Konzert mit Daniel Benjamin und Sarah Brendel organisiert. Und vor 2 Jahren ein Konzert mit Noisetoys, der ehemaligen Band von Daniel, leider war ich damals in Taiwan ;-(.
However, heute begrüßte Daniel uns mitten im Konzert und sagte, dass er hofft, dass wir nicht 3 Stunden für den Weg gebraucht haben. Ich antwortete, dass es nur eine war ;-). Für mich wurde ja schon einmal ein Lied gewidmet, aber über meine Fahrt zum Konzert sprach bisher noch kein Musiker in einer Ansage zwischen zwei Liedern.
Wieauchimmer, seit zwei Wochen gibt es nun das erste richtige Daniel Benjamin Album mit einem genialen selbstgebastelten Aufklapp-Cover. Schaut auf seine Homepage, hört euch ein paar Lieder an, besucht ein Konzert und kauft euch die CD!

Tags/Kategorien:

1 Kommentare:

Am 12/18/2005 07:06:00 vorm. schrieb Anonymous Coppy

Na es ist ja schön, dass du auch wieder heil zu Hause angekommen bist und gleich posten konntest. Egal, schlaf gut, ich leg mich auch wieder hin, wir hatten gerade Schneedienst.

 

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home