2006-05-22

Neues bei Ebay, Flickr und Google

Die letzten Tage gab es einige neue Funktionen/Services bei den Großen im Netz:

- Ebay bietet endlich RSS-Feeds für die Suchergebnisse. Damit kann man sinnvoll beobachten, ob es zum Beispiel endlich mal das eine seltene Buch zu ersteigern gibt. (Falls du nicht weißt, was das mit den RSS-Feeds soll, lies Unverzichtbar: RSS-Feeds.)

- Flickr ist jetzt nicht mehr Beta, sondern Gamma. Das bedeutet vor allem eine neue bessere Navigation und einen besseren Organizr.

- Google hat natürlich auch wieder neue Services am Start (neben sehr, sehr vielen anderen - siehe Wikipedia):
Zum Beispiel Google Notebook, mit dem man Informationen und mehr beim Surfen sammeln und zusammenstellen kann (ausprobieren!).
Außerdem Google Trends. Damit kann man sehen, wo und wann wie oft nach welchem Begriff gesucht wird. Zum Beispiel sieht man, dass nach "Jesus Freaks" am meisten in Chemnitz, Gießen und Nürnberg gesucht wird. Oder man sieht wie wenig inzwischen nach "Homepage" und wie viel nach "Blog" gesucht wird.
(Ach so, wer eine Einladung zu Google Mail braucht, kann sich bei mir melden.)

Technorati Tags:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home