2006-11-29

Intro erklärt die Postmoderne

Intro, das gute kostenlose Magazin für "Musik und so", erklärt uns neben dem Artikel zur tollen Band Bloc Party endlich mal in drei Sätzen was Postmoderne ist:
Postmoderne
Definiert sich durch die Unmöglichkeit, sie in einem kleinen Kasten zu erklären. Stichworte: Pluralismus, Dekonstruktion, Chaos, Welt als Zeichen, Identität gibt es nicht, Vernunft zählt nicht. Kulturtechnik Nummer eins, v.a. auch in der Musik: Zusammenstricken von brüchigen, zitathaften Verweisen auf Vergangenes. Wird als Begriff auch gerne bemüht, wenn man einfach nicht so genau weiß, worum es eigentlich geht.

Technorati Tags:

Labels:

2 Kommentare:

Am 11/29/2006 10:53:00 nachm. schrieb Anonymous Anonym

Klingt mir eher nach Alzheimer!
:-)

 
Am 11/30/2006 05:39:00 nachm. schrieb Anonymous gasthörertobi

Echt witzig, gerade nachdem ich diesen Beitrag im Intro gelesen habe und mir Gedanken darüber gemacht habe, finde ich diesen Beitrag hier...

Wolle ich nur mal sagen.

Bloc Party ist übrigens echt gut, hast du die schon mal live gesehen? Ich hatte 2005 das Vergnügen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home