2006-03-08

Kenia spendet für Deutschland

Mein Vater erzählte mir eben am Telefon, dass in der Zeitung stand, dass ein Krankenhaus in Kenia 300kg Kaffee und Tee an Hartz-4-Empfänger in Berlin gespendet hat.
Kurios. Da gehe ich nach Kenia "zu den Armen" und diese "Armen" spenden Lebensmittel nach Deutschland.
Weitere Infos dazu im Spiegel-Online-Artikel.

Technorati Tags:

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home