2006-06-29

Afrika

Hier ein Absatz aus der Rundmail, die ich bald verschicken werde:
Afrika. Ein Kontinent, den ich noch nicht kenne. Ein Kontinent voller Probleme und voller Hoffnung. Unser Präsident Horst Köhler sagte in seiner Antrittsrede: „Für mich entscheidet sich die Menschlichkeit unserer Welt am Schicksal Afrikas.“ Ja, Menschlichkeit, aber auch Gottes Auftrag. Bono, der Sänger von U2, sagte beim National Prayer Breakfast in Washington: „Hör auf Gott um Segen für das zu bitten, was du tust. Engagier dich für das, was Gott tut – denn das ist schon gesegnet... Gott ist immer mit den Armen. Das ist das, was Gott tut. Das ist das, wozu er uns ruft.“

Technorati Tags:

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Home